Rapper

Producer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Rapha (* Dezember 1990; bürgerlich Raphael Siegert)

 

Wenn Rapha zum Mikro greift, ist die Bezeichnung MC ( Master of Ceremonies ) durchaus treffend! Ob mit gereimten Wortketten zu mitreisendem Beats, oder moderierend zwischen den Tracks, er scheint mit dem Mikro in der Hand aufgewachsen zu sein. Baseball-Cap und auch Kapuzen-Jacke gehören zum Rapper-Image. Deutsche Texte mit markigen Sprüchen sind das Geschäft von Rapha.

 

Schon in den frühen Jahren begann er sein Leben mit der Musikproduktion. Die Beats dazu werden im Heimstudio kreiert. Mit 13 Jahren produzierte er erstmals mit seinem Laptop Hip Hop Beats. Daraufhin schrieb er etwas später auf seine selbstproduzieren Instumentale auch seine ersten Texte. Mit 19 Jahren legte er sich halbwegs vernünftiges Studioequipment zu und erweckte er das somit sein Movement "StarTrackRecords".

 

Seit 2014 arbeitet er mit Tayfun Abi vom SIEBENNEUNSTUDIO aus Müllheim Baden zusammen. Somit entstand sein erstes offizielles Release "Schatten der Zeit ep" welches seit dem 01.08.2014 Digital bei allen möglichen Onlineplattformen erhältlich ist. Am 12.12.2014 erschien die "Für mein Heimatviertel" EP Release mit OnPoint was in Eigenregie im STR Studio produziert wurde. 

 

Seit dem hatte er eine kleine Musikpause eingelegt da Rapha Vater wurde. Er musste erst einmal in die Vaterrolle schlüpfen und hatte einen anderen Fokus. Der Abstand zu Rap, hat ihn aber nur noch hungriger gemacht! Der 26 Jährige Rapper aus der oberfränkischen Kleinstadt Münchberg im Landkreis Hof/Saale setzt nun 2017 Bayern mit auf die Karte des Raps, denn sein Soloalbum "Jetzt oder gar nicht" ist seit dem 05.05.2017 Digital und als CD bei allen gängigen Anbietern erhältlich.